Startseite

Wort Vinzenz Pallottis für September 2021

Bildquelle: SAC

Es kann nicht leben,

 

wer nicht liebt.

Von Gott geführt und begleitet

Bildquelle: Pall_LM

Pallottinerinnen, die sich aufmachten, von Rom nach Limburg und in alle Welt, erlebten sich von Gott geführt. Er bereitete ihnen einen Ort, wo sie heimisch werden konnten, - nicht um sich einzunisten oder auszuruhen, sondern um eine Basis, einen Ort zu haben, von dem aus sie ausgehen und sich auf ihre Sendung einlassen konnten. In Geschichten, die sie weitergaben, bezeugten sie, dass das Sich-Geborgen-Erleben, das Geführt- und Behütet-Werden von Gott und in Gott, es ihnen möglich machte, sich von ihm senden zu lassen und andere zum Glauben einzuladen.

Lesen Sie hier von einigen ihrer Erfahrungen...